Größter Fahrradhändler im Kreis Groß-Gerau!
Individuelle und professionelle Beratung!
TÜV Nord-Zertifizierte Meister-Werkstatt!
Hol- und Bringservice!

Riese und Müller 2022

Der Hessische Premium-Hersteller präsentiert einige spannende Neuigkeiten.

 

Bis ins Detail ausgetüftelte Elektroräder, E-Cargo-Bikes und Falträder von höchster Qualität, innovativster Technik und zukunftsweisendem Design - dafür steht unser Premium-Hersteller RIESE & MÜLLER. Jedes Modell des Elektroradbauers aus Mühltal bei Darmstadt stellt eine Gesamtlösung für einen bestimmten Einsatzzweck dar. Und diese Mischung machen die Räder so einzigartig!

Wie in den vergangenen Jahren schon präsentiert RIESE & MÜLLER nun auch für 2022 tolle Neuigkeiten. So stehen jetzt etwa das neue Modelle CHARGER4 und das MULTISCHARGER 750 mit dem neuen, smarten Antriebssystem von BOSCH zur Auswahl. Auch beim NEVO3 gibt es Neuerungen. Welche das sind, verraten wir Ihnen hier. Zudem baut der hessiche Hersteller unter dem Begriff "Urban-Linie" mit FAZUA-Antrieb nun eine ganz neuen Art Elektrorad: das UBN Five und das UBN Seven.

Charger4: Komplett neue BOSCH-Technik


Das CHARGER4 hat zwar einen altbewährten Namen, doch die darin befindliche "4" verrät schon, dass es sich hierbei um ein komplett neues Modell in der Riese und Müller-Familie handelt. Dieses Bike basiert wieder auf der Technik von BOSCH, allerdings mit neuen Komponenten "Smart System" wie etwa den im Unterrohr integrierten 750Wh-Akku, das Display KIOX 300 und einen spziellen Performance CX-Motor. Hierbei handelt es sich um eine völlig neue und eigenständige Komposition, die mit bisherigen BOSCH-Komponenten nicht kompatibel ist. (Ausführliche Informationen dazu finden Sie HIER!)

Das CHARGER 4 ist sowohl mit 28-Zoll-Bereifung als auch in der GT-Version mit 27,5-Zoll und 62mm breiten Reifen erhältlich. Fahren abseits der Straßen ermöglicht die optionale Offroad-Ausstattung GX, ein optionaler Frontgepäckträger - wahlweise auch mit Riese & Müller-Tasche - bietet neben dem Heckgepäckträger Platz für weiteres Gepäck. Wie bei den bisherigen Modellen von RIESE & MÜLLER lässt sich auch beim CHARGER4 optional der RX-Chip konfigurieren.

Die wichtigsten Features des Charger4 auf einen Blick:

TECHNISCHE DETAILS:

(WICHTIG: Die neue smarte Antriebseinheit 2022 von BOSCH ist NICHT MIT BESTEHENDEN Antrieben KOMPATIBEL!  Ausführliche Informationen dazu finden Sie HIER!)

AUSSTATTUNGSVARIANTEN:

Preis:

28-Zoll: ab 5.099 Euro

GT-Version (27,5-Zoll): ab 5.399 Euro

 

 

Multicharger 750: Jetzt auch mit BOSCH-Smart System


Das MULTICHARGER 750 sieht auf den erste Blick aus wie das klassiche MULTICHARGER, allerdings besticht das neue Modell mit den neuen Antriebskomponenten SMART SYSTEM von BOSCH. Hier sind, wie beim CHARGER4 auch, die ganz eigenständigen und mit anderen Baureihen nicht kompatiblen BOSCH-Komponenten wie der neue im Rahmen integrierte und herausnehmbare 750Wh-Akku, das neue Display KIOX 300, die neue Lenkerbedieneinheit LED-Remote mit farbiger Anzeige und der CX-Motor Smart System mit 85Nm verbaut. (Ausführliche Informationen dazu finden Sie HIER!) Dieses System gibt es sowohl für den Diamant- als auch den Mixte-Rahmen. Ob Tagesausflug in die Berge oder ein paar Tage Camping am See - mit dem MULTICHARGER 750 kommt man auch voll beladen problemlos ans Ziel

 

Die Features des Multicharger 750 auf einen Blick:

TECHNISCHE DETAILS:

(WICHTIG: Die neue smarte Antriebseinheit 2022 von BOSCH sind NICHT MIT BESTEHENDEN Antrieben KOMPATIBEL Ausführliche Informationen dazu finden Sie HIER!)

AUSSTATTUNGSOPTIONEN:

Preis:

GT Touring 750: ab 5.499 Euro

GT Vario 750: ab 5.849 Euro

 

 

UBN-BIKES: EINE EIGENSTÄNDIGE PRODUKTLINIE


Das minimalistische und schlanke Design des UBN Five und des UBN Seven ist ganz Fahrrad. Ihr Rahmendesign überzeugt durch moderne Linienführung, während sich das Antriebssystem RIDE 60 von FAZUA perfekt integriert. Motor und Akku sind kaum wahrnehmbar im Rahmen untergebracht und sorgen dank optimaler Positionierung für ein natürliches Fahrerlebnis. Der Akku kann zum Laden außerhalb des Bikes problemlos entnommen - oder aber per Ladebuchse direkt im Rad geladen werden. Die Bikes der Urban Line sind mit einem Startgewicht von 18 kg ein Leichtgewicht unter den voll ausgestatteten Premium-E-Bikes. 

Riese und Mueller Urban Seven Alfine Paris

MINIMALISTISCHE UND SCHLANKE DESIGNSPRACHE

Die neue, minimalistische und schlanke Designsprache des UBN Five und UBN Seven ist ganz Fahrrad. Das UBN Five nutzt den klassischen Fünfeck-Rahmen, während das UBN Seven durch das abgesenkte Oberrohr zu erkennen ist. Motor und Akku sind kaum wahrnehmbar im Rahmen untergebracht und sorgen dank optimaler Positionierung für ein natürliches Fahrerlebnis. Der Akku kann zum Laden außerhalb des Bikes problemlos entnommen oder per Ladebuchse direkt im Rad geladen werden.

LEICHTGEWICHT MIT DYNAMISCHEN FAHRERLEBNIS

Die Bikes der Urban Line sind mit einem Startgewicht von 18 kg ein Leichtgewicht unter den voll ausgestatteten Premium-E-Bikes. Das perfekt abgestimmte Antriebssystem RIDE 60 von FAZUA bietet mit 60 Nm Drehmoment und 430 Wh Akkupower genau die richtige Unterstützung für ein dynamisches Fahrerlebnis in der Stadt. Auch ohne Unterstützung lassen sich die Bikes problemlos fahren.

CLEANES COCKPIT UND INTUITIVE BEDIENUNG

Das aufgeräumte Cockpit stellt die Fahrfreude in den Vordergrund und macht die Bedienung zur Nebensache. Per RING CONTROL am Lenker wird der passende Fahrmodus ausgewählt. Die LED Hub im Oberrohr zeigt die gewählte Stufe und den Ladestand durch die farbigen LEDs an. Für die Nutzung des Smartphones ist eine SP Connect-Schnittstelle am Vorbau integriert und die Ladung per USB-C möglich.

AUSSTATTUNGSVARIANTEN

Die Bikes der Urban Line sind in den Ausstattungsvarianten TOURING (Shimano Deore Shadow+, 11-speed), SILENT (Shimano Alfine, 8-speed) und SINGLESPEED erhältlich. Als erste Produktfamilie ist die Urban Line standardmäßig mit einer Starrgabel ausgestattet, optional ist eine Federgabel konfigurierbar.

VOLL VERNETZT

Für Fahrdaten, Statistiken und Sicherheitsfeatures werden die Bikes der Urban Line einfach mit der RX Connect App verbunden. Dank des integrierten und neu entwickelten RX Chips lässt sich der Standort genau erkennen und der integrierte Bewegungsalarm über die App aktivieren. Der Alarm funktioniert wahlweise mit Licht, Sound oder Push-Notification, wenn das Bike bewegt wird. Während der Fahrt wird das Smartphone per Bluetooth als Bike-Computer am Lenker verwendet und Geschwindigkeit, Reichweite sowie Leistungsdaten sind immer im Blick. Zukünftig werden weitere Features wie ein Smartlock oder System Lock für noch mehr Sicherheit und digitales Nutzerlebnis sorgen.

VERFÜGBARKEIT

Die Räder UBN Five und UBN Seven der neuen Urban Line von RIESEN & MÜLLER können breits auf der Homepage des Elektrorad-Herstellers konfiguriert werden. Die Auslieferung soll dann im Sommer 2022 erfolgen.

DIE WICHTIGSTEN FEATURES DER NEUEN URBAN-BIKES AUF EINEN BLICK:

TECHNISCHE DETAILS:

AUSSTATTUNGSVARIANTEN:

PREISE:

TOURING: ab 4.899 Euro

SILENT: ab 5.199 Euro

SINGLESPEED: ab 4.999 Euro

 

 

Stufenlose ENVIOLO AUTOMATIQ bei mehreren Modellen


Seit der Sasion 2021 bietet Riese und Müller die stufenlose ENVIOLO AUTOMATIQ-Schaltung bereits in seinem Modell SWING3 AUTOMATIC an. Jetzt gibt es noch ein weiteres Modelle von RIESE & MÜLLER mit dieser Ausstattungsoption, und zwar das NEVO3

Die stufenlose, automatische Technologie des amerikanischen Herstellers ENVIOLO bietet ein völlig neues Fahrerlebnis nach dem Motto „Einstellen und nie wieder daran denken“. Man braucht nur die gewünschte Trittfrequenz einzustellen, und die stufenlose automatische Technologie passt das ENVIOLO-System so an, dass er immer im gleichen Tempo treten kann – selbst bergauf oder bergab. In einer Stop-and-Go-Situation wird das Elektrorad automatisch in die vorgewählte Übersetzung geschaltet. So lässt es sich leichter anfahren und die voreingestellte Trittfrequenz schnell wieder erreichen. 

Bei welchen Modellen gibt es die ENVIOLO AUTOMATIQ:

Preis: ab 4.399  Euro

 

Preis: ab 5.549  Euro

 

Fazit:

RIESE UND MÜLLER zeigt für die Sasion 2022, dass Elektroräder nicht jedes Jahr neu gestaltet werden müssen. Zarte Neuerungen wie die zwei Modelle CHARGER4 und MULTICHARGER 750 ergänzen die Palette des hessichen Elektrorad-Herstellers mit den neuen BOSCH-Komponenten SMART SYSTEM sinnvoll. 

Interessant ist es zu sehen, wie sich der Lastenrad-Bereich bei RIESE & MÜLLER immer weiter entwickelt. So nimmt das MULTICHARGER, das sich wie ein normales Elektrorad fährt und auch dessen Maße hat, dabei aber auch umfangreiche Transportoptionen eines Lastenrades bietet, das Thema der Lastenbeförderung im städtischen Bereich sinnvoll auf.

Sicherlich ist die neue Konfigurationsmöglichkeit der ENVIOLO AUTMATIQ jetzt auch beim NEVO3 eine spannende Ergänzung. 

Mit der neue Urban Line hat RIESE & MÜLLER sein Portfolio sehr stimmig weiter entwickelt. Das UBN Five und das UBN Seven sind tolle urbane Elektroräder mit klarem Design, geringem Gewicht und einem Antrieb, der bei Bedarf zugeschaltet wird. Mit dem Hersteller FAZUA aus München geht RIESE & MÜLLER dazu einen neuen, spannenden und zukunfsweisenden Weg für leichte Bikes mit Motor. So können, so müssen vielleicht sogar künftig leichte Elektroräder ausgestattet sein, Räder, bei denen nicht die dauernde Motorunterstützung und damit die größte Akku-Kapazität eine Roller spielt, sondern der Fahrer nur bei Bedarf elektrisch unterstützt werden möchte. Wir meinen, hier war die Zeit reif. Wir sind gespannt, wie RIESE & MÜLLER diese Produktlinie künftig weiter entwicklen wird.

Alles in allem halten wir die Überarbeitung der Modelle sowie die neue Urban Line für eine sehr gelungene Umsetzung und freuen uns, Ihnen das Sortiment von RIESE UND MÜLLER in unseren Geschäftsräumen präsentieren zu dürfen.

 

Wir sind Ihr RIESE & MÜLLER-EXPERTE!

Wann ist ein Elektrorad ein gutes Elektrorad? Wenn es zu Ihnen passt, Ihre Ansprüche und moderne Standards erfüllt und Ihnen viel Spaß macht. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Drei Jahren bin ich jetzt das CHARGER NUVINCI MIXTE von RIESE & MÜLLER mit 27,5"-Bereifung, Trapez-Rahmen und Riemenantrieb gefahren und nun auf das HOMAGE VARIO von RIESE & MÜLLER mit Rahmenfederung und Doppel-Akku umgesteigen. Und ich bin einfach nur begeistert! Also ACHTUNGElektrorfahrräder von RIESE & MÜLLER können süchtig machen!

Das CHARGER ist optisch schön sportlich, aber von der Sitzposition - vor allem mit einer Parallelogrammstütze - dennoch sehr komfortabel. Der - damals noch in diesem Rad verbaute - BOSCH Performance-Motor treibt das Rad wunderbar gleichmäßig und kräftig an. Das habe ich vor allem an Anstiegen gemerkt, die ich mit dem eBike förmlich suche, da das Hochfahren so viel Spaß macht. Noch besser ist es jetzt beim HOMAGE mit dem Performance CX-Motor, ganz zu schweigen von der Federung im Rahmen - einfach nur herrlich!

"Elektroradfahren ist keine Frage des Müssens, sondern des Wollens und des Spaßhabens."

 

Oft höre ich die Frage: "Was, DU fährst SCHON Elektrorad?" Ja, ich fahre mit Begeisterung Elektrorad. Es ist keine Frage des Müssens, sondern des Wollens und des Spaßhabens. Und ich versichere Ihnen: Wenn Sie einmal ein Elektrorad gefahren sind, wissen Sie, was ich meine.

Egal, für welches Modell Sie sich entscheiden: Ein RIESE & MÜLLER-Rad ist einfach ein RIESE & MÜLLER-Rad, von der Design-Sprache über Ausstattungskonzepte, Nachhaltigkeit und Verearbeitung bis hin zu Fahrgefühl und Performance - einfach toll! Das kennen wir aus eigener (Fahr-)Erfahrung. Sie wissen (noch) nicht, was wir damit meinen? Dann kommen Sie zu uns und machen Sie eine Probefahrt! Sie werden es spüren!

Wir helfen Ihnen gerne dabei, das richtige E-Bike für Sie zu finden!

Ihre Sibylle Küchler

 

 

Über Riese & Müller:

Alles begann vor vielen Jahren mit zwei Ingenieuren, mit Markus Riese und Heiko Müller, einer guten Idee und einer Garage. Aber nicht in Kalifornien, sondern im Süden Hessens. Genauer gesagt in Darmstadt, im Hof der Eltern. Dort tüftelten sie an ihren ersten Fahrradkonzepten. 1992 entstand hier - eigentlich nur als Zeitvertreib - die Idee vom BIRDY, einem innovativen, gefederten Faltrad, dessen Federungsdrehpunkte gleichtzeig als Drehpunkte zum Falten genutzt werden konnten.

Unmittelbar nach der Firmengründung gab es dafür 1993 einen Sonderpreis des Hessischen Innovationspreises, und das Anwachsen zum heute international bekannten Premium-Hersteller von E-Bikes und Falträdern begann. Nach wie vor fertigt RIESE & MÜLLER innovative Räder von morgen mit der Leidenschaft von damals – in Mühltal, nicht fern der alten Garage.

 

Einblicke + Philosophie bei RIESE & MÜLLER:


Weitere Informationen zu RIESE & MÜLLER: